Der Drachentöter

für Kinder ab 3 Jahren

 

die Siegfried-Sage zum Mitmachen

mit Musik von Richard Wagner und aus dem Mittelalter

für 2 Sänger*innen, Gitarre und Laute

 

Eine Kooperation mit dem Theater Lübeck

 

Darf Siegfried Angst haben? Wie können die Kinder ihm helfen, den Drachen zu besiegen und Brünnhilde zu retten? Das Waldvöglein ist manchmal etwas nervig, aber es hat viele Ideen: wie einen Feuer-Wasser-Weitsprung-Wettbewerb, einen Eierlauf oder einen Kinderwald. Aber nicht alles klappt, keiner kann eben alles!

 

 

Besetzung:

 

Waldvöglein: Margrit Dürr

Siegfried: Alexander Tremmel / Thomas Andersson

Gitarre/Laute: Ralph Lange / Mirco Oldigs

 

Idee und Konzeption: Margrit Dürr und Julian Metzger

Regie: Sascha Mink

Ausstattung: Katia Diegmann

Dramaturgie: Katrin Ötting

Musikfolge:

 

1)  Eierlauf (Duett):   Lochamer Liederbuch   (Mitte 15. jahrhundert)

2) Siegfried Drachentöter (Waldvöglein):  Hildebrandston (um 1400) und Richard Wagner     (ca 1860)

3) Aufbruchslied (Siegfried):   Richard Wagner     (ca 1860)

4 ) Lied im Wald (Siegfried):   Richard Wagner     (ca 1860) 

5) Der Drache:  Richard Wagner     (ca 1860)

6) Waldvöglein singt: Richard Wagner     (ca 1860)

7) Zuschauerlied: Mönch von Salzburg ( ca 1400)

8) Liebeslied (Siegfried)  Lochamer Liederbuch   (Mitte 15. jahrhundert)

9) Festlied (Duett): Richard Wagner (ca 1860)

 

7 Kanon Drachentöter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.0 KB