Martin Backhaus

Was schätzt Du an Oper für Kinder?

Die Möglichkeit, Kinder für Oper zu begeistern (und fast nicht weniger auch ihre Eltern davon zu überzeugen, daß Oper richtig Spaß machen kann). 

 

Was ist Dir mal Lustiges auf der Bühne, am besten bei einer TOL-Produktion passiert.

Sehr lustig war, wie bei Hoffmanns Erzählungen während einer Arie von Hoffmann ihm der Stuhl unter dem wegbrach. Und wie wir dann die Einzelteile, die Bruchstücke, Stück für Stück hinter die Bühne befördert haben.
Auch sehr lustig war, daß die Kinder bei der Premiere der Entführung aus dem Serail die Süßigkeiten, mit denen wir eigentlich weiterspielen wollten, anfingen mitten von der Szene aufzusammeln und aufzuessen. Mit Mühe konnten wir ein paar retten ... 

 

Welches ist Deine Lieblingsoper (muss nicht TOL-Repertoire sein) und warum

Momentan die Entführung. Die Musik von Mozart ist so wundervoll, die ganze Oper ist "hell". 

 

Wie bist Du Sänger / Musiker geworden? 

Ich habe bei meiner Großmutter eine Aufnahme mit der Winterreise von Schubert, gesungen von Dietrich Fischer-Dieskau gehört; da war's um mich geschehen, das wollte ich auch.

 

Was machst du sonst noch?

Nebenher unterrichte ich noch Querflöte und singe in ganz vielen, ganz unterschiedlichen Gruppierungen.
Von ganz alter Musik bis zu ganz, ganz moderner ...